Frau Herrmann ist neue pädagogische Koordinatorin

Hoch erfreut sind wir über die Ernennung von Frau Herrmann zur pädagogischen Koordinatorin und sie gehört somit zur erweiterten Schulleitung. Frau Herrmann ist seit 1994  Lehrerin an unserer Schule und koordiniert seit 2008 die Praxistagsklassen. Ihr großer Erfahrungsschatz im Umgang mit Betrieben und ihr Einsatz in den Klassenstufen 8 bis 10 qualifizieren sie für ihr neues Aufgabenfeld. Sie ist Koordinatorin und verantwortlich für den Bereich aller berufsvorbereitenden Maßnahmen. Zudem wird sie unsere Studenten in den Praktika betreuen.

Realschule plus Kirchheimbolanden verabschiedet über 100 Schüler

Abwechslungsreiche Feier mit originellen Beiträgen und zahlreichen Auszeichnungen

In einer abwechslungsreichen, aber etwas zu langen Feier mit z.T. originellen Beiträgen und erfreulich kurzen Reden verabschiedete die Realschule plus Kirchheimbolanden ihre Entlassschüler. Insgesamt 40 Schüler verlassen die Schule mit dem Zeugnis der Berufsreife. Die „Mittlere Reife“ erlangten 61 Realschüler, von denen 35 eine Empfehlung für das Gymnasium bekommen haben. Viermal wurde Michael Ciupek (10a) für besondere Leistungen ausgezeichnet. Eingebettet in Sketche und Musikbeiträge wünschten Rektor Klaus Martin, Beigeordneter Otmar Lamb von der VG und Alexander Groth vom Schulelternbeirat den Entlass-Schülern für die Zukunft alles Gute. Auch die Schülersprecher Lisa Köhler und Marvin Baldauf sprachen ein paar bewegende Worte.

Weiterlesen...

Projektwoche endet im Pizzarausch

 
Keiner hätte gedacht, dass der spektakuläre Auftakt der Projektwoche, mit der Luftaufnahme der von 540 Schülern nachgestellten Formation "Wir in Kibo", noch zu toppen wäre. Das abschließende Schulfest sprengte aber alle bisher da gewesenen Dimensionen.
  

Bereits um 16 Uhr, noch vor der eigentlichen Eröffnung des Festes durch den Rektor, Herrn Martin, waren Forum und Ausstellungsräume im Neubau so voll, dass ein Durchkommen kaum möglich war. Eltern, Großeltern, Verwandte und viele ehemalige Schüler und Lehrer informierten sich über die zahlreichen Aktivitäten der Projektwoche. So zeigte zum Beispiel ein großer Sandkasten des Projekts „Spielplatz-TÜV“ einen maßstabsgetreuen Nachbau des Schulhofes ergänzt mit kleinen Veränderungen: Seilbahnen, Rutschen und Spielmöglichkeiten wurden integriert, um die Pausengestaltung interessanter zu machen.

Weiterlesen...