Berufsorientierung in Modulen

Messebesuche, Bewerbertraining, … eine ganze Reihe von berufsvorbereitenden Maßnahmen haben wir in den vergangenen Jahren bereits erfolgreich an unserer Schule durchgeführt. Alle diese Maßnahmen haben wir in einem „Baukasten“ zusammengefasst und eine sinnvolle Reihenfolge erstellt. Jedes Modul des Baukastens kann von den Schülerinnen und Schüler erfolgreich absolviert werden. Die Besten erhalten für besondere Leistungen ein Zertifikat. So können die Jugendlichen bis zum Ende ihrer Schulzeit eine ganze Folge von Urkunden neben ihren Zeugnissen erhalten. Diese legen sie in ihrer Berufswahlmappe (Portfolio) ab. Eine Bewerbung mit einem guten Portfolio wird die Einstellungschancen sicherlich verbessern.

 
Nachfolgend die Module im Überblick:
 

Modul 1: Lerntypentest

Modul 2: Stärken-Schwächen-Analyse

Modul 3: WPB Klassenstufe 6

Modul 4: WPB Klassenstufe 7,8 und 9

Modul 5: WPB Klassenstufe 10

Modul 6: Workshops zur Berufsvorbereitung S1

Modul 7: Workshops zur Berufsvorbereitung B

Modul 8: Berufsvorbereitungscamp

Modul 9: BIZ-Besuch

Modul 10: „Kleiner Knigge“

Modul 11: Praktikum 1 (Blockpraktikum alle 8.Kl.)

Modul 12: Praktikum 2 (Streupraktikum 8.Berufsreife-Klassen)

Modul 13: Praktikum 3 (Blockpraktikum 9.S1-Klassen)

Modul 14: Externes Bewerbertraining

Modul 15: Messebesuche

Modul 16: Berufsfeld Bundeswehr

Modul 17: Schule nach der Schule

Modul 18: Infomobil der Metall- und Elektroberufe

Modul 19: Projektforum Schule und Arbeitswelt

Modul 20: Coaching und Berufsberatung

Modul 21: Ehemalige berichten

Modul 22: Berufsinformationsmesse